Neptune6 - Programmierbarer Treiber mit Über-Boost

Drivers


Allgemeine Merkmale

Neptune6 - Neptune6

Der NEPTUNE6-Treiber wurde entwickelt, um viele Probleme im Zusammenhang mit der Interventionsgeschwindigkeit von elektromechanischen Aktoren oder elektrogetriebenen 24VDC (Magnetventile, elektrische Bremsen, Solenoide usw.) zu lösen.
Mit dem NEPTUNE6 ist es möglich, das Ansprechverhalten (Aktivierungszeit) der damit verbundenen Aktoren deutlich zu reduzieren, was eine Erhöhung der Arbeitsgeschwindigkeit ermöglicht. Die Verringerung der Aktivierungszeit wird durch das Senden einer momentanen Überspannung erreicht, was es ermöglicht, den Aktor in einer kürzeren Zeit zu magnetisieren, als bei der Nennspannung von 24VDC erreichbar wäre. Die Verwendung einer sofortigen Überspannung ermöglicht es, die Leistung des Stellantriebs zu erhöhen, ohne Überhitzung oder Beschädigung zu verursachen.

Der Fahrer mit Over-Boost NEPTUNE 6 ist mit 6 Eingängen ausgestattet, die über benutzerdefinierte Funktionen mit 2 Ausgängen kombiniert werden können, die nicht nur feststellen können, welche Bedingungen die Aktivierung der Ausgänge bewirken, sondern auch die Aktivierungszeiten einstellen und beliebige Speicherfunktionen aktivieren (Start / Stopp-Funktion), zum Beispiel zum Fahren von Bremskupplungsaggregaten.

Durch Neptune6 ist es daher möglich, zahlreiche Funktionen auszuführen, die normalerweise eine Erhöhung der Komplexität des Bedienfeldes erfordern, wie zB:

  • Deutliche Verringerung der Zeit, die erforderlich ist, um den Stellantrieb vom Ruhezustand in die Arbeitsstellung zu schalten (bei Magnetventilen wird die Zeit um 30-50% reduziert)
  • Einer Aktor-Aktivierung funktioniert bei gleichzeitigem Vorhandensein mehrerer Steuersignale
  • Steuerung eines Stellantriebs mit sehr genauem Timing und streng konstant, auch bei Anwesenheit von unregelmäßigen Dauersteuersignalen
  • Möglichkeit der Steuerung des Stellantriebes nicht kontinuierlich, sondern zersplittert (mit Arbeitszeit und benutzerprogrammierbarer Pause) für die gesamte Dauer des Steuersignals. Diese Funktion ermöglicht es, auf dem Gebiet der Abgabe von Klebstoffen eine erhebliche Einsparung der Menge des abgelagerten Klebstoffs zu erzielen, mit großen Vorteilen sowohl in ökonomischer als auch in ökologischer Hinsicht.
  • Befehlsbremse / Kupplungsgruppen mit Verringerung der Schaltzeit zwischen Bremszustand und Kupplungseingriff.

Die NEPTUNE6 kommt mit Software NEPTUNE6-Com Damit können Sie alle Betriebsparameter über einen PC mit einem seriellen RS232-Port einstellen (siehe USB – RS232 Adapter um den seriellen RS232 Port auf PCs hinzuzufügen, die sie nicht haben).

Der NEPTUNE6 ist mit Selbstdiagnosefunktionen ausgestattet, die jegliche Anomalien der Last (Trennung, Überlastung) und die Innentemperatur des Fahrers (Überhitzung), die die Zuverlässigkeit erhöhen und die Identifizierung der Arbeitsbedingungen verändern, zur Folge haben.

Im Vergleich zu anderen Systemen bietet der NEPTUNE6-Treiber mehrere Vorteile:

Einfache Installation sowohl Neuinstallationen als auch für bestehende:

  • Die NEPTUNE6-Karte wird entlang der Kabel angeschlossen, die den Antrieb an die Steuerung anschließen (SPS, Nockensteuerung etc.) ohne besondere Vorsichtsmaßnahmen.
  • Für den Betrieb muss nur die Versorgungsspannung bis 24VDC benötigt werden, dank des internen Wandlers, der die Überspannungserregung erzeugt.

der Stellantriebe Sicherung: Der Überspannungsimpuls hat eine Dauer von wenigen ms, so dass Sie die Überhitzung der gesteuerten Spulen vermeiden, mit der Möglichkeit einer Beschädigung, typisch für Systeme, bei denen die Stellantriebe an Spannungen versorgt werden Höher als die nominale.

Programmierbarkeit der Pulsdauer Überspannung (Over-Boost), die Aktivierungszeit der Ausgänge und Funktionen zur Aktivierung der Ausgänge (Kombination von Eingängen, Speicherfunktionen etc.). Sie sind auch programmierbare Bedingungen, die Anomalien signalisieren.

Einfachheit: Einrichtung, Installation und Überprüfung des Betriebs, dank der Nutzung der freien Software NEPTUNE6-Com für Systeme mit Windows ™ XP oder höherem Betriebssystem.

Technische Details

DIMENSIONS (lenght x width x height) 45 x 115 x 120 mm
FIXTURE DIN guide
CONNECTIONS Extractable screw-on terminals for cable Ø max.1,5mm
POWER SUPPLY 22-28Vcc
NUMBER OF CHANNELS AVAILABLE 2
PILOT VOLTAGE 18-30 Vcc (NPN or PNP command) with input resistance 1Kohm
MAX OUTPUT CURRENT FOR EACH CHANNEL 1A
MAX OUTPUT POWER FOR EACH CHANNEL 20W
TYPE OF OUTPUTS PNP logic with built-in transient suppressor
DC-DC CONVERTER OUTPUT >80%

The technical manual of the NEPTUNE6 driver is included in the guide of the Neptune6-Com software.

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Produkte Treiber von Emmeci Electronics?

Die Treiber sind elektronische Karten speziell entworfen, um eine Vielzahl von Geräten normalerweise in der industriellen Automatisierung zu aktivieren, wie beispielsweise Magnetventile , Elektromagneten , brake-Kupplungsanordnungen usw.
Alle Emmeci Electronics Treiber ist auch mit der über Boost-Funktion ausgestattet, die schneller die Aktivierung des Gerätes machen können verbunden. Mit Emmeci Fahrer möglich sind, zum Beispiel, macht schneller den Betrieb der Kanonen für Heiß- oder Kaltkleber, um die Ablagerung von Klebepunkten sehr klein, auch auf Hochgeschwindigkeitsstrecken zu ermöglichen.

Was ist das über?

Es ist eine Funktion, die in allen Produkten Treiber von Emmeci Electronics, die das Gerät durch den Fahrer gesteuert schneller macht. Weitere Informationen über die vorherige FAQ lesen.

Ähnliche Produkte



Einen Antrag stellen: